Herausgeber

RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V.
RKW Kompetenzzentrum
Düsseldorfer Straße 40 A
65760 Eschborn
Tel: 06196 495-0

Vertreten durch Geschäftsführerin Christi Degen

Kontakt

Telefon: +49 (0) 6196 495-0
Telefax: +49 (0) 6196 495-4801
E-Mail: kommunikation(at)rkw.de

Vereinsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main VR 4170
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 114 341 988

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV, Redaktion

Ulrike Heitzer-Priem
RKW Kompetenzzentrum
Telefon: +49 (0) 6196 495-2810
E-Mail: heitzer(at)rkw.de

Konzept und technische Umsetzung

Steffen Kroggel
RKW Kompetenzzentrum
Telefon: +49 (0) 6196 495-2817
E-Mail: kroggel(at)rkw.de

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Auch interessant

Blog-Beitrag
Internationales Team

Personal finden und binden

Auszubildende finden, Fachkräfte gewinnen und langfristig halten, das wollen viele Unternehmen. Wie können sie sich auf dem umkämpften Markt behaupten...

Personal finden und binden
Blog-Beitrag
Junge Unternehmerin arbeitet an Schreibtisch

Gestaltungsaufgabe Homeoffice und mobile Arbeit

Für die Ausgestaltung von mobiler Arbeit blieb im Lockdown wenig Zeit. Zukunftsorientierte Unternehmen sollten sich jetzt damit befassen ...

Gestaltungsaufgabe Homeoffice und mobile Arbeit
Managementletter
Image

Managementletter 2/2020

Diese Ausgabe widmet sich der Unternehmensführung in Corona-Zeiten, einer Gradwanderung zwischen Überlebenssicherung und Aufbruch.

Managementletter 2/2020